Tierheilpraxis Bretschneider Königsbrunn
TCM Akupunktur Homöopathie Bachblüten Dorntherapie
Tierheilpraktikerin Daniela Bretschneider

Willkommen bei der Tierheilpraxis Daniela Bretschneider

Zu meiner Person: Ich heiße Daniela Bretschneider, bin 34 Jahre alt, seit bald 15 Jahren verheiratet und habe eine 14-jährige Tochter. Weitere Mitglieder unserer Familie sind unsere 5-jährige Schäferhündin sowie unsere 1-jährige Aussie-Dame.

Schon seit Kindertagen lebe ich dauernd mit den verschiedensten Tieren zusammen. Hunde, Katzen, Kaninchen, Hamster, Wellensittiche und sogar ein Igel gehörten schon zu unserer Familie. Nach einer Ausbildung zur Industriekauffrau und der mehrjährigen Tätigkeit in diesem Beruf, suchte ich nach einer Aufgabe, die meiner Liebe zu Tier und Natur gerecht wird, und der ich nicht nur meine Freizeit widmen kann. Seit einigen Jahren bin ich ehrenamtlich für einen Königsbrunner Hundeverein als Ausbilderin tätig. Gerade dort kommt man mit den verschiedenen kleineren und größeren Krankheiten unserer Vierbeiner in Kontakt. Der Wunsch, mein Wissen zu vertiefen und der Gedanke, damit vielen Tieren helfen zu können, wurden immer stärker.

Anfang des Jahres 2006 habe ich mich für den Beruf der Tiernaturheilpraktikerin entschieden und mich auf die Suche nach einem fundierten und anerkannten Ausbildungsort gemacht. Fündig wurde ich bei der ATM, "Akademie für Tiernaturheilkunde". Dort absolvierte ich eine 2 ½ jährige Ausbildung und legte erfolgreich die Prüfung zum Tierheilpraktiker, mit Spezialisierung auf Hund und Katze, ab. Zur Vertiefung meines Schwerpunktes, TCVM (Traditionelle Chinesische Veterinär-Medizin), folgte eine halbjährige Weiterbildung bei der Ärztin und Fachbuchautorin Carola Krokowski. Schon während des Studiums zum Tierheilpraktiker besuchte ich immer wieder Weiterbildungs-Seminare mit verschiedenen Schwerpunkten (Laserakupunktur, Elektrotherapie, Labor...). Um Ihr Tier bestmöglichst versorgen zu können, werde ich sebstverständlich auch weiterhin regelmäßig Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen besuchen.

Zur Behandlung Ihres Tieres tausche ich mich bei Bedarf mit Fachkollegen, Spezialisten und Schulmedizinern aus, was natürlich für Sie als Tierhalter nicht mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. Wichtig ist mir insgesamt, dass alternative Heilmethoden und Schulmedizin aufeinander abgestimmt werden und Hand in Hand arbeiten

„Kooperation statt Konkurrenz“

Auch mit Ihrem Haustierarzt setzte ich mich selbstverständlich gerne in Verbindung um eine ganzheitliche Therapie gewährleisten zu können. Bei den Haltern meiner bisherigen Patienten möchte ich mich an dieser Stelle für das entgegengebrachte Vertrauen ganz herzlich bedanken!

Ich freue mich nun auch Sie und Ihre Tiere betreuen zu dürfen!